Sybille Sachs

Sybille Sachs ist Professorin an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich. Sie leitet dort das Institute for Strategic Management: Stakeholder View. work & care beschäftigt sie in ihrer Forschung rund um die Frage, wie generiert, strategisches Management, auch für auch Angestellte, Kundschaft und Gesellschaft einen Nutzen.

 

Was Unternehmen tun können

Sybille Sachs, Prof. Dr., Hochschule für Wirtschaft Zürich zeigt auf: «Was können Betriebe für eine erfolgreiche Unterstützung der Mitarbeitenden in der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf tun?».

Personalentwicklung

So sieht für Sybille Sachs, Prof. Dr., Hochschule für Wirtschaft Zürich die perfekte vereinbarkeitsorientierte Personalentwicklung der Zukunft aus.

Vorteile für Unternehmen

Sybille Sachs, Prof. Dr., Hochschule für Wirtschaft Zürich auf die Frage: «Was können Unternehmen gewinnen, wenn sie Mitarbeitende in work & care-Fragen unterstützen?».

 

zurück

 


Weitere Materialien

Nationale Online-Plattform von Travail.Suisse zur Unterstützung von berufstätigen Angehörigen: www.info-workcare.ch

Informationen und Angebote für pflegende Angehörige SRK: www.pflege-entlastung.ch

Betreuungsgutschriften von AHV und IV: PDF

Erfolgsbeispiele der Fachstelle für Gleichstellung von Frau und Mann des Kantons Zürich: Menschen erzählen

Documents en français

Dossier d'information avec une séléction des documents publiés en français: cliquez ici (téléchargez le dossier complet en cliquant sur le bouton droit, puis choisissez l'option «enregistrer sous...»)