Sybille Sachs

Sybille Sachs ist Professorin an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich. Sie leitet dort das Institute for Strategic Management: Stakeholder View. work & care beschäftigt sie in ihrer Forschung rund um die Frage, wie generiert strategisches Management auch für Angestellte, Kundschaft und Gesellschaft einen Nutzen.

 

Was Unternehmen tun können

Prof. Dr. Sybille Sachs, Hochschule für Wirtschaft Zürich, zeigt auf: «Was können Betriebe für eine erfolgreiche Unterstützung der Mitarbeitenden in der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf tun?»

Personalentwicklung

So sieht für Prof. Dr. Sybille Sachs, Hochschule für Wirtschaft Zürich, die perfekte vereinbarkeitsorientierte Personalentwicklung der Zukunft aus.

Vorteile für Unternehmen

Prof. Dr. Sybille Sachs, Hochschule für Wirtschaft Zürich, auf die Frage: «Was können Unternehmen gewinnen, wenn sie Mitarbeitende in work & care-Fragen unterstützen?»

 

zurück

 


Grundlagenliteratur

Bischofberger, I., Radvanszky, A., van Holten, K., & Jähnke, A. (2013). Berufstätigkeit und Angehörigenpflege vereinbaren. In Schweizerisches Rotes Kreuz (Hg.), Who Cares? Pflege und Solidarität in der alternden Gesellschaft (pp.162-184). Zürich: Seismo.